CHEFARZT (m/w/d) 1952

  • Alle
  • 50XXX

Webseite HealthCare Personalmanagement GmbH

Personalberatung im Gesundheitswesen

Angebot-Nr: 1952

 

Führungsposition in einer rheinischen Metropole

Im Zuge der Altersnachfolge suchen wir für ein überregionales Versorgungskrankenhaus sowie Akademisches Lehrkrankenhaus zum 01. Oktober 2020 – einen

CHEFARZT (m/w/d)
Innere Medizin / Gastroenterologie

Das moderne Gesundheits- und Pflegeunternehmen verfügt über neun Krankenhäuser, zwei Rehabilitationskliniken, 19 Seniorenhäuser sowie weitere Einrichtungen und Dienstleistungen im Gesundheitswesen. Der hier vorgestellte Standort repräsentiert ein modernes akademisches Lehrkrankenhaus mit 10 medizinischen Fachabteilungen und Instituten. Pro Jahr werden durchschnittlich 15.000 Patienten stationär und weitere 34.000 ambulant behandelt.

Die Klinik für Innere Medizin – Gastroenterologie und Allgemeine Innere Medizin verfügt über 126 Betten und deckt die gesamte Diagnostik und Therapie der internistischen Krankheitsbilder – mit einem ausgewiesenen Schwerpunkt auf der Gastroenterologie – ab. Es werden jährlich rund 8.500 invasive und nichtinvasive Verfahren, z. B. diagnostische endoskopische Untersuchungen, Funktionsuntersuchungen sowie endoskopisch-operative Maßnahmen durchgeführt. Pro Jahr werden insgesamt rd. 4.700 stationäre Patienten (3.500 Case-Mix Punkte) behandelt. Die ärztliche Kompetenz verteilt sich auf den Stellenschlüssel: 1 CA / 1 LOA (Gastroenterologe) / 5 OÄ (davon 2 Gastroenterologen) / 16,5 AÄ (rotierend).

Gesucht wird ein menschlich und fachlich gleichermaßen qualifizierter Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin und Gastroenterologie mit profunder klinischer Expertise im Bereich der Endoskopie. Wünschenswert wären Zusatzweiterbildungen in weiteren Bereichen der Inneren Medizin (Hepatologie, Ernährungsmedizin, Diabetologie, Endokrinologie o.ä.).

Geboten wird Ihnen eine anspruchsvolle und dauerhaft ausgelegte Position mit weitreichenden Gestaltungs- und Entscheidungsspielräumen sowie einer angemessenen leistungsgerechten Bezahlung inklusive Beteiligung an der Privatliquidation. Ihre Fort- und Weiterbildung wird großzügig unterstützt. Die baulichen und apparativen Ausstattungen der Klinik befinden sich auf einem sehr hohen Niveau. Das gesamte Haus überzeugt durch kurze Wege und effiziente Arbeitsabläufe.

 


 

Gerne machen wir Sie mit weiteren Details vertraut und freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenz 1952.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin ist Frau Marlene Traffa, Telefon: 0211-220589-33, Mobil: 0171-3073170, marlene.traffa@healthcare-personal.de.

 

 

HealthCare Personalmanagement GmbH
Merowingerplatz 1, 40225 Düsseldorf
Telefon 0211 – 220 58 90, Telefax 0211 – 220 58 91
info@healthcare-personal.de / www.healthcare-personal.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an info@healthcare-personal.de

Jetzt bewerben   Bitte um Rückruf

Zurück zur Jobbörse